Follow:
Monatsrückblick

Rückblick auf Mai und Juni 2019

BÜCHER

Neue Bücher Mai, Juni 2019

11. Fünf Sterne für dich | Charlotte Lucas – Rezensionsexemplar

Ich konnte es gerade selbst kaum glauben, aber in den letzten zwei Monaten ist wirklich nur ein Buch neu bei mir eingezogen, das auch dauerhaft bleibt. Zusätzlich liegen hier nämlich jede Menge Bücher, die wieder zurück in die Bibliothek gehen werden.

Gelesene Bücher Mai, Juni 2019

8. Liebe Mrs. Bird | A.J. Pearce, 411 S.
9. Wenn du das hier liest | Mary Adkins, 367 S.
10. Zero Waste | Elise Timm, 64 S.
11. Gesund kochen ist Liebe | Veronika Pachala, 137 S.
12. Handlettering Backgrounds | Sabina Wieners, 128 S.
13. Fünf Sterne für dich | Charlotte Lucas, 572 S.
begonnen: Ein wirklich erstaunliches Ding | Hank Green, bisher 190 S.

Nachdem es zu Beginn des Jahres eher schleppend lief, sieht es in puncto gelesene Bücher endlich wieder besser aus. Durch die Bibliotheksbücher macht sich das nur leider beim SuB nicht so bemerkbar :D

Nummer 8 und 13 werden noch rezensiert, bei Handlettering Backgrounds habe ich das bereits geschafft. Endlich ein Letteringbuch, das sich eher an Fortgeschrittene richtet! Mir gefällt es sehr.

Wenn du das hier liest ist ein Roman, der ausschließlich in digitalen Nachrichten erzählt wird, also E-Mails und Chats. Deshalb liest es sich ziemlich fix. Im Gegensatz zu anderen Büchern dieser Art sind hier jedoch nicht nur zwei Personen im Austausch, sondern gleich mehrere, weshalb für meinen Geschmack Emotionalität und Tiefe bei den Charakteren fehlte, obwohl durchaus ernste Themen angesprochen wurden. Wer schnelle Unterhaltung sucht, ist hier aber richtig.

Zu Zero Waste habe ich auf Instagram schon kurz etwas geschrieben, denn den Bedarf an Literatur zu diesem Trendthema merken wir auch auf Arbeit in der Bibliothek. In diesem Fall empfand ich das Buch als kurzen und knackigen Gesamtüberblick, der mir bei meinem bisherigen Kenntnisstand durch Nachrichten und Social Media jedoch kaum etwas Neues bot.

Gesund kochen ist Liebe liebe ich tatsächlich sehr! Seit ich mich mit gesunder Ernährung beschäftige, ist es wohl das bisher beste Buch, was mir dazu begegnet ist. Hier werden nämlich keine super exotischen Zutaten verwendet, sondern bei ganz normalen Gerichten einfach die ungesunden ersetzt. Die zwei anderen Bücher der Autorin werden definitiv auch noch bei mir einziehen.

Ein wirklich erstaunliches Ding war rund um den Erscheinungstermin durch die groß angelegte Marketingkampagne ja wirklich in aller Munde. Als es mir in der Bibliothek in die Hände fiel, habe ich es spontan mitgenommen. Bisher finde ich es nicht schlecht, umgehauen bin ich allerdings noch nicht.

LEBEN

Ich startete super motiviert in den Mai. Recht schnell musste ich jedoch feststellen, dass mein bisheriges Zeitmanagement mit dem Vollzeitjob nicht vereinbar ist. Nachdem es mich dann auch gesundheitlich ausgeknockt hatte, ist inzwischen Besserung in Sicht. Langsam habe ich das Gefühl, Arbeit und Freizeit unter einen Hut zu bekommen.

Was größere Aktivitäten angeht, blieb es demnach erstmal unspektakulär. Ich half tatkräftig bei Umzügen mit und habe mir endlich die ein oder andere Anschaffung für meine eigene Wohnung geleistet. Meine eh viel zu vielen Hobbys blieben zum Teil etwas auf der Strecke. Da muss ich mir einfach jedes Mal überlegen, wofür ich die wenige Zeit am liebsten nutze.

Profilbild Luise

Auch dieses Jahr wollte ich an der #MeettheBloggerDE-Challenge auf Instagram mitmachen, schaffte es aber nur an den ersten paar Tagen. Immerhin habe ich mal wieder ein Foto von mir selbst fabriziert, mit dem ich auch zufrieden bin.

KREATIVES

Aquarellmond + Geometrie

Der Aquarellmond im Juni hat etwas mehr Aufmerksamkeit von mir bekommen und ich habe mich das erste Mal an einer Kombination mit geometrischen Elementen versucht. Das Ergebnis gefällt mir sehr!

Mit dem Juni endete nun auch mein Bullet Journal. Typisch Ich, ist das Neue natürlich nicht rechtzeitig zum 1.7. einsatzbereit gewesen. Genau genommen ist es das auch jetzt noch nicht, sondern besteht bisher nur aus Bleistiftskizzen und -notizen. Anfang Mai hatte ich noch die Tracker und Wochenübersicht im alten BuJo vorgestellt. Wenn das Neue endlich soweit ist, werde ich ein Update schreiben.

Du möchtest diesen Beitrag teilen?

Ähnliche Posts:

Vorheriger Post Nächster Post

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar