Follow:
Uncategorized

{Foto der Woche} Sieben – La Luna

Als ich mich am Freitag aus dem Haus wollte, begegnete mir dieser wunderschöne Mond. Fix die Kamera gezückt und losgeknipst, bevor mir der Erdtrabant entwischt. Weil es so schön war gleich mehrere Bilder, mit unterschiedlichen ISO-Werten aufgenommen.

Und mein Foto der Woche:

Ähnliche Posts:

Vorheriger Post Nächster Post

12 Kommentare

  • Antworten Sophie

    Superschön. *_*

    (Du musst mir unbedingt mal was fotographieren, was ich an meine Bandwand hängen kann > da sammle ich doch kleine Bilder, Kinokarten,…)

    <3

    18. Februar 2014 um 19:48
    • Antworten LuiseCBB

      Danke :)

      Mach ich gerne, was wünschst du dir denn?

      18. Februar 2014 um 19:55
  • Antworten Miss Duncelbunt

    Hach, es ist doch erstaunlich was so ein ISO kann :D Ich fühl mich grad ziemlich cool, weil ich weiß worums geht :'D Auf jeden Fall hast du tolle Bilder gemacht :)

    Liebe Grüße ;)

    18. Februar 2014 um 19:53
    • Antworten LuiseCBB

      Hihi. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich vielleicht auch noch mit Blendenöffnung und Belichtungszeit experimentiert, aber vorerst hat der ISO auch schon für über 100 Bilder gereicht ;D

      18. Februar 2014 um 19:57
  • Antworten Tabea

    den Mond habe ich auch fotografiert :D mir gefallen Fotos, wo man die Gräben sehen kann, und das mit den Wolken davor ist echt schön :D
    Ich muss mal gucken, ob ich bei mir die Fotos irgendwie überienanderlege, damit vn allen das Beste rauskommt ;)

    Liebste Grüße
    Tabea

    19. Februar 2014 um 9:55
    • Antworten LuiseCBB

      Danke :) Ich finde es auch immer am schönsten, wenn die Struktur erkennbar ist, aber irgendwann konnte ich nicht mehr weiter zoomen ;)

      19. Februar 2014 um 13:32
  • Antworten Goldengelchen

    Wow, die Bilder sind alle toll! Jede Einstellung hat was für sich.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    19. Februar 2014 um 14:47
  • Antworten Kristina

    WOW!

    19. Februar 2014 um 19:54
  • Antworten Druckbuchstaben

    Wow, wirklich tolle Bilder! Ich hab Null-Ahnung von ISO-Werten, aber ich find's gut ^^

    LG
    Anja

    20. Februar 2014 um 9:31
    • Antworten LuiseCBB

      Hihi, danke! Der ISO-Wert ist sozusagen die Lichtwahrnehmungsstufe. Also je größer, desto heller wird das Bild. Das letzte Mondbild hatte einen sehr niedrigen ISO, also wurde nur noch wirklich sehr sehr helles Licht überhaupt wahrgenommen und alles um den Mond herum ist schwarz, obwohl es noch gar nicht ganz dunkel war. Aber dadurch sieht man eben die Mondstruktur, was ja auf dem ersten Bild mit einem hohen ISO-Wert noch nicht möglich war. Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert ;)

      20. Februar 2014 um 10:04

    Schreibe einen Kommentar