Follow:
Bücher Leben Monatsrückblick Uncategorized

{Monatsrückblick} Mai 2014

Der Mai – ein Monat geprägt von drei Prüfungen…

BÜCHER

15. Lieblingsgefühle (2) | Adriana Popescu – 5/5 Lesebändchen

16. Die Legende des Weltenwandlers | Janina Ebert – 4/5 Lesebändchen
17. Eines Tages, Baby | Julia Engelmann – S. 29/88
Neuzugänge: 7

Wie erwartet, hatte ich im Mai kaum Zeit zum Lesen. Zur Belohnung für die absolvierten schriftlichen Prüfungen wurde bei Medimops bestellt – und der SuB ist ungesund gewachsen. Im Juni werde ich hoffentlich viel Zeit haben, um am Abbau zu arbeiten.

REZEPTE

 
Viel Zeit zum Backen war leider auch nicht…

LEBEN

Mottowoche zu den letzten Schultagen
Der Mai startete noch recht entspannt mit den restlichen Osterferien. Anschließend folgten die letzten beiden Schultage, die doch ziemlich stressig ausfielen.
Am wichtigsten waren auf jeden Fall die schriftlichen Abi-Prüfungen, die ich einigermaßen gut überstanden habe. Meine Ergebnisse erfahre ich erst Mitte Juni.
Ende Mai stand dann noch die Jugendweihe meiner Schwester an – zu einer Zeit, in der ich viel für Geschichte lernen musste. Mein Geschenk: Ein Orimoto mit dem Schriftzug Reading!
Am 3. Juni ist meine letzte Prüfung: Geschichte mündlich. Danach bleibt hoffentlich ganz viel Zeit für Entspannung. Geplant ist außerdem eine kurze Reise nach Berlin und Besuch von der lieben Sophie – darauf freue ich mich schon!

Ähnliche Posts:

Vorheriger Post Nächster Post

2 Kommentare

  • Antworten Piglet

    Die Cake-Pops sehen richtig lecker aus!
    Ich hoffe die Prüfung in Geschichte lief gut? Ich fand Geschichte immer toll :)!

    LG Piglet ♥

    5. Juni 2014 um 17:20
    • Antworten LuiseCBB

      Das waren sie auch :D
      Eigentlich macht mir Geschichte auch Spaß, aber ich hatte anscheinend die falsche Prüfungskomission erwischt, besonders gut lief es nicht und bei meinen "Mitprüflingen" auch nicht.
      Vorhin hab ich mal einen Abirechner zu Rate gezogen, selbst wenn ich in den schriftlichen Prüfungen geradeso bestehe, kommt mein Schnitt noch ganz gut weg, also passt das schon irgendwie :)

      5. Juni 2014 um 17:49

    Schreibe einen Kommentar