Follow:
Bücher Leben Monatsrückblick Uncategorized

{Monatsrückblick} September 2014

Blogtechnisch war es im September sehr ruhig hier… Trotzdem ist jede Menge passiert!

BÜCHER

32. Geisterblumen | Michele Jaffe – Rezension/BV ausstehend
33. Rache wird kalt serviert | Jasmin De – 3/5 Lesebändchen
34. Der Mann, der den Regen träumt | Ali Shaw (re-read) – S. 249/333
35. Die Memoiren des Sherlock Holmes (Sherlock Holmes #4) | Sir Arthur Conan Doyle – S. 38/309

Neuzugänge: 3

Wenig Zeit – wenig gelesen. „Geisterblumen“ hatte ich ja im August schon fast beendet und ich weiß absolut nicht, was ich zu dem Buch sagen soll. Es ist nicht besonders schlecht, aber auch nicht so gut…
Endlich habe ich euch „Eines Tages, Baby“ vorgestellt. Ich würde sagen, die Reaktionen sprechen für sich :)
Zu den Neuzugängen wird es dann noch einen extra Post geben, aber die Anzahl hält sich ja noch in Grenzen.

REZEPTE

Schon wieder nichts gebacken… Langsam wird es aber mal wieder Zeit!

Etwas Neues gibt es aber: Ich habe eine Rezeptübersicht erstellt, in der ihr nun ganz schnell zu einem bestimmten Rezept kommt und besser suchen könnt.

LEBEN

Besonders aktiv war ich im September nicht und das hat einen Grund: Mein BFD hat angefangen. Ich hoffe, dass ich im Oktober wieder mehr Zeit zum Bloggen finde.
Der Wochenrückblick wurde ersetzt: In unregelmäßigen Abständen gibt es nun Posts über Themen, die mich bewegen oder einfach kleine Texte: „Gedankenzeilen„!
Im September war ich bei einem buchigen Ereignis, mehr dazu demnächst in einem gesonderten Post :D
Im Oktober beginnt das neue Semester und deshalb musste ich mich von ein paar lieben Freunden verabschieden, die es zum Studieren in Deutschland verteilt hat. Ich vermisse euch jetzt schon!
Zum Glück muss ich dennoch nicht allein in Jena zurückbleiben, es gehen ja nicht alle weg und man lernt doch immer wieder neue Leute kennen :)
Der Oktober wird spannend!
Nächste Woche geht es mit meiner lieben Sophie auf die Frankfurter Buchmesse – YAY! :D
Und dann startet in Jena eine Reihe von Lesungen – der Lesemarathon – bei denen ich als Bücherei-BFDler fleißig mitarbeiten werde. Falls ihr in der Nähe wohnt, kommt gerne vorbei, wir freuen uns über jeden Zuhörer!

Ähnliche Posts:

Vorheriger Post Nächster Post

4 Kommentare

  • Antworten Sophie

    Buuh ja, die Messe machen wir aber sowas von unsicher. :D

    <3

    3. Oktober 2014 um 20:26
  • Antworten Miss Duncelbunt

    Ich hab schon ein bisschen Angst vor dem Ende der 12. Klasse, wenn es bei uns auch alle ins ganze Land versprengt :

    Liebe Grüße :)

    5. Oktober 2014 um 9:04
    • Antworten LuiseCBB

      Ja, das ist schon etwas traurig… Aber es gibt ja genug Möglichkeiten, um noch in Kontakt zu bleiben, von daher geht es einigermaßen.

      5. Oktober 2014 um 14:47

    Schreibe einen Kommentar